Ärzte

Carsten Hülst

Studium Medizin Universität Kiel.
Ärztliche Tätigkeit in der Klinik für innere Medizin, Klinik für Hämatologie, Onkologie und Nephrologie im Friedrich Ebert Krankenhaus in Neumünster.
Austauschassistent in der Radiologie am Friedrich Ebert Krankenhaus in Neumünster.
Facharztanerkennung Innere Medizin.
Weiterbildungsassistent zur Teilgebiets-Anerkennung Nephrologie.
Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Christoph Borst, Dr. med. Bören Görke und Dr. med. Adrian Klietz.
Facharzt für Allgemeinmedizin und innere Medizin. Erwerb Teilgebiet Nephrologie.

Dr. med. Christoph Borst

Studium der Medizin an den Universitäten Hamburg, Freiburg und Kiel.
Ärztliche Tätigkeit am Institut für Zytopathologie der Universität Kiel, den Kliniken für Innere Medizin, und für Hämatologie, Onkologie und Nephrologie des Friedrich-Ebert-Krankenhauses Neumünster, Austauschassistent in den Segeberger Kliniken (Kardiologie) und der Radiologischen Klinik des Friedrich-Ebert- Krankenhauses Neumünster, und in der II. Medizinischen Universitätsklinik Kiel (Hämatologie, internistische Onkologie) Oberarzt, seit 2010 Leitender Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Nephrologie des Friedrich-Ebert- Krankenhauses Neumünster Facharzt für Innere Medizin Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie Schwerpunkt Nephrologie.
Gemeinschaftspraxis mit Carsten Hülst, Dr. med. Bören Görke und Dr. med. Adrian Klietz.

Dr. med. Bören Görke

Studium der Medizin an der Universität Kiel.
Grundlagenforschung über die Entstehung und Aufrechterhaltung immunsystemvermittelter Nierenerkrankungen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.
Ärztliche Tätigkeit in der Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel.
Facharztanerkennung Innere Medizin und Nephrologie.
Gemeinschaftspraxis mit Carsten Hülst, Dr. med. Christoph Borst und Dr. med. Adrian Klietz.

Dr. med. Adrian Klietz

Studium der Medizin an der Universität Kiel.
Grundlagenforschung in der Arbeitsgruppe von Prof. Markus Bleich zur Regulation von renalen Transportvorgängen an der Universität Kiel.
Ärztliche Tätigkeit in der Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel.
Weiterbildungsassistent in der Gemeinschaftspraxis von Carsten Hülst, Dr. med. Christoph Borst und Dr. med. Bören Görke